Zurück zur Übersicht

Arganöl

Qualität

geröstet, kaltgepresst, kaltgepresst Bio, raffiniert

INCI-name

Argania Spinosa Kernel Oil

Ursprung/Herkunft

Marokko

Anwendung

Kosmetik, Lebensmittel, Pharmazie, Tierpflege

Besonderheiten

Der Arganbaum oder Arganie wächst ausschließlich in Marokko. Mit den tiefreichenden Wurzeln und der mächtigen Baumkrone, trägt er zum Erhalt des ökologischen Gleichgewichtes in den Anbauregionen bei und verzögert eine weitere Versandung in einem der trockensten Gebiete der Welt.

Die traditionellen Kenntnisse über die Nutzung des Baumes und seiner Früchte sind als immaterielles Kulturerbe anerkannt und ein wichtiger Bestandteil der Berberkultur Marokkos. Die Arganfrucht wird per Hand von den Berberfrauen verarbeitet.

Für die Herstellung eines Liters Arganöls werden etwa 30 kg Früchte benötigt. In der Haupterntezeit zwischen Juli und September werden durchschnittlich 4-6 kg Arganfrüchte pro Baum geerntet. Das jährlich verfügbare Angebot von Arganöl wird auf ca. 3 – 4 Mio. Liter geschätzt. Aufgrund dieser geringen Menge ist Arganöl eines der teuersten Öle der Welt und wird daher auch als flüssiges Gold von Marokko bezeichnet.