Lecithine – Erweiterung unseres Sortiments

16. August 2017

Sonnenblumen- und Sojalecithin IP (aus garantiert GMO-freiem Anbau), sind als natürlicher Emulgator ein Bestandteil in vielen Rezepturen. Gerade in der Lebensmittel-Branche findet ein Umbruch statt und es wird vermehrt auf den Einsatz von Sonnenblumenlecithin geachtet, um auf die Deklaration von Soja auf dem Label zu verzichten. Die Zutaten lassen sich ohne große Veränderungen in den Rezepturen austauschen. In Kooperation mit unserem strategischen Partner, der WILMAR Europe, können wir die qualitativ hochwertigen Lecithine als Ergänzung zu unserem bestehenden Sortiment an Spezialitätenölen, Mehlen und Premium-Proteinen anbieten. Die Inbetriebnahme der neuen Produktionsstätten für Sonnenblumenlecithin verläuft weiter planmäßig und wir werden im Oktober die ersten Mengen an Sonnenblumenlecithin direkt aus dem Ursprung nach Europe verschiffen. Weitere nützliche Informationen zum Thema Lecithine entnehmen Sie auch den bereits veröffentlichten BLOGS: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen bereits heute ein entsprechendes Angebot, um die Bedarfe für 2018 zu sichern. Unser TEAM steht Ihnen gerne jederzeit beratend zur Seite. Unser Produktfokus gilt neben der Molke und den Proteinen, Ölen wie dem Mandelöl, Walnussöl, Aprikosenkernöl, Rizinusöl, Rizinusöl Derivate, Pflegeöl, der Sebazinsäure, der Welt der Bioöle und Gourmet Öle und allgemein den pflanzlichen Ölen.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine interessanten Blogbeiträge vorhanden