Avocadoöl – für Küche und Bad

16. Juli 2018

Dass die Avocado ein echtes Trend-Food ist, brauchen wir nicht mehr zu erwähnen, doch auch aus ihr hergestellte Produkte erfreuen sich immer mehr Beliebtheit – so auch das Avocadoöl. Um einen Liter Öl herstellen zu können, wird das Fruchtfleisch von 60-80 Avocados benötigt.

Für welche Anwendungen eignet sich Avocadoöl?


Avocadoöl ist vielseitig in der Küche und Kosmetik einsetzbar und zeichnet sich durch seine pflegende Wirkung auf Haut und Haar aus. Da das Avocadoöl reichhaltig an pflegenden Phytosterinen, Vitaminen und Biotin ist, eignet es sich besonders für trockene und rissige Haut. Das Öl sorgt dafür, dass die Haut mehr Feuchtigkeit aufnimmt und kann für ein klares und gesundes Hautbild sorgen. Außerdem ist es eine beliebte Zutat in Rezepturen für Sonnenschutzprodukte, da es einen natürlichen Lichtschutzfaktor aufweist. Das hochwertige Pflegeöl ist die perfekte Basis für die Herstellung von Cremes, Salben, Seifen und Haarpflegeprodukten.

Im Lebensmittelbereich nimmt die Beliebtheit der Avocado sehr stark zu. Das Öl eignet sich hervorragend zur Zubereitung von Fisch-, Fleisch-, und Nudelgerichten sowie zur Verfeinerung von Saucen, Salaten, Gemüse und Dips. Avocadoöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und besitzt einen fruchtig, frischen Geschmack.

Welche Qualitäten gibt es?

 

Wir bieten unser Avocadoöl in den folgenden Qualitäten, für die Verwendung in Lebensmitteln oder Kosmetikprodukten, an:

  • Avocadoöl raffiniert
  • Avocadoöl raffiniert Bio
  • Avocadoöl kaltgepresst
  • Avocadoöl kaltgepresst Bio

Marktinformationen zum Avocadoöl

 

Die Verfügbarkeiten für Avocadoöl raffiniert und kaltgepresst sind derzeit gut und die Preisentwicklung ist leicht steigend. Bei den Qualitäten raffiniert Bio und kaltgepresst Bio sind die Verfügbarkeiten derzeit etwas schwierig, weshalb wir Ihnen empfehlen, uns Ihre Bedarfe rechtzeitig mitzuteilen.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne hilft Ihnen unser kompetentes Team bei Fragen zu unserem Produkt weiter.

Hier geht’s zum Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren

Keine interessanten Blogbeiträge vorhanden