AMI Sourcing Trends 2017

11. November 2016

AMI-Sourcing-Trends-2017Beschaffung, Sicherheit und Trends in den Rohstoffmärkten waren die diesjährigen Schwerpunkte der AMI Sourcing Trends in Hamburg, welche am 9. und 10. November in den Räumen des Haus Rissen in Hamburg stattfand. Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal recht herzlich für die Einladung von Herrn Dr. Klaus-Jürgen Holstein – Bio-Fachzeitschrift: Ein-Herz-für-Bio - bedanken. Lena Preiss, Ökotrophologin und Qualitätsbeauftragte, sowie Klaus van Zoggel, Vertriebsleiter FOOD, hatten die Möglichkeit, den anwesenden Gästen einen detaillierten Einblick in die Geschäftsfelder der OPW Ingredients GmbH zu geben. Die Veranstaltung und die Vorträge an beiden Veranstaltungstagen haben noch einmal hervorgehoben, dass eine lückenlose Rückverfolgbarkeit der Rohstoffe, bis in den Ursprung unbedingt gewährleistet werden muss, um die steigenden Anforderungen und Spezifikationen der weiterverarbeitenden Industrien, gerade im Bereich der gesunden Ernährung erfüllen zu können. Mit der Kampagne „Das ist drin“ hat das Team der OPW bereits vor geraumer Zeit entsprechende Vorbereitungen getroffen, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Eine lückenlose Rückverfolgbarkeit bis in den Ursprung, gepaart mit langjährigen, strategischen Kooperationen in den unterschiedlichen europäischen Anbauregionen und BIO-zertifizierter Kontraktanbau, gehören zu den Stärken der OPW Ingredients. „Diese lückenlose und belastbare Lieferkette bis in den Ursprung und die persönlichen Beziehungen zu den strategischen Kooperationspartnern im Ursprung, machen auch BIO-Importe aus europäischen Anbaugebieten und weiteren internationalen Bezugsquellen aus Übersee für BIO-Reisprotein und BIO-Erbsenprotein ohne Probleme möglich" - so Vertriebsleiter Klaus van Zoggel auf die Frage, wie die Erfahrungen mit Importen aus nicht EU-Ländern sind. Aktuell zeichnet sich im BIO-Markt ein Wandel ab - von der Nische zum "Mainstream" - denn BIO-zertifizierte Lebensmittel sind sichere Lebensmittel. Dies war ein viel diskutiertes Thema während der Veranstaltung in Hamburg. Gerade im BIO-Bereich benötigen der Ausbau und das Wachstum vom konventionellen Anbau bis hin zum kontrolliert biologischen Anbau einen Vorlauf von 3 Jahren. Hinzu kommt noch das zwingend erforderliche Know-how, um die Umstellung auf ökologischen Anbau auch langfristig profitabel zu machen. Hier sind die BIO-Zertifizierer und Verbände gefragt, um das entsprechende Know-how zu übermitteln und den Anbauern, die diesen Wechsel langfristig umsetzen wollen, unter die Arme zu greifen. Transparenz in der Lieferkette und eine offene Kommunikation über Ursprünge, Verarbeitungsschritte und die lückenlose Rückverfolgbarkeit müssen "gelebt" werden um die steigenden Qualitätsanforderungen aus den Absatzmärkten zu erfüllen. Der Fokus der OPW-Präsentation, während der Veranstaltung, lag auf den Spezialitäten-Ölen und Premium-Proteinen. Themenschwerpunkt: Neue Proteinquellen, Allergene und die Trendthemen "Gluten frei", "Low-Carb" und "VEGAN". Hier bietet die Produktliste eine Vielzahl an Produkten, die als Alternative in Frage kommen. Folgende Produkte haben wir in Vorbereitung auf die Veranstaltung ausgesucht: BIO-Reisprotein BIO-Erbsenprotein BIO-Sesamprotein BIO-Mandelprotein BIO- Kokosmehl Aber auch das weitere Sortiment, wie BIO-Kürbiskernprotein, BIO-Hanfprotein und Lupinenmehl wurden ausführlich diskutiert. In einer abschließenden offenen Diskussionsrunde wurden die aktuellen Ernährungstrends und die Einschätzung der weiteren Entwicklungen der veganen, vegetarischen und gesunden Ernährung angeregt diskutiert und die Märkte aus unterschiedlichen Sichtweisen betrachtet. Aus der Sicht von Klaus und Lena war die Veranstaltung ein voller Erfolg! Es wurde ausgiebig über Ansatzpunkte und Möglichkeiten diskutiert, Kontaktdaten ausgetauscht und Folgetermine vereinbart, um die neuen Trends und die PREMIUM-PROTEINE aus dem Hause OPW Ingredients im fortlaufenden Prozess mit den verantwortlichen R&D Spezialisten zu erläutern. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie das TEAM der OPW Ingredients GmbH - wir stehen Ihnen jederzeit gerne beratend zur Seite. Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Keine interessanten Blogbeiträge vorhanden